Tweets über Ralph Boes

Ralph Boes

Ralph Boes ist ein Internetaktivist, der sich um die Rechte von Harz4 Empfängern kümmert. wir-sind-boes.de

Stephan Stracke

Ein Christdemokrat macht sich mit unchristlichen Äusserungen unbeliebt.

Ralph Boes - Brief an Stephan Stracke:

Sehr geehrter Stephan Stracke

"Liebe Deine Feinde" – "Liebe deinen Nächsten, wie Dich selbst" – "Was du dem geringsten unter deinen Brüdern antust, das tust Du mir an" … usw., usf.

Als einem Mitglied einer christlichen und sozialen Partei brauche ich Ihnen wohl nicht zu sagen, wer der Urheber dieser Sätze ist und wen man mit seinen Taten anderen Menschen gegenüber trifft.

Gestatten Sie mir, noch etwas anzufügen:

Wenn man anderen begegnet, begegnet man zunächst fast immer nur sich selbst. Der Heilige sieht in jedem den Heiligen (und weiß ihn daher im Anderen auch, wo nötig zu erwecken) – der Dieb wittert in allen nur erst Diebe – der Idiot sieht nur Idioten und so fort …

Vor dem Hintergrund, dass Sie die Erwerbslosen als faule Krüppel bezeichnet haben, brauche ich hier weiter nichts zu sagen … Außer vielleicht, dass Sie mit ihrer Meinung wohl nicht alleine dastehen.

Der gesamten Gesetzgebung des Parlamentes liegt ja nichts anderes, als ihre unchristliche und a-soziale Auffassung zu Grunde. Anders als Ihre Kollegen und die Belegschaft der Bundesagentur für Arbeit und der Jobcenter, haben Sie Ihren Standpunkt nur besonders offen ausgesprochen.

Ich wünsche Ihnen und allen mitbetroffenen Mitgliedern des Parlamentes und der BA … Heilung! Dass Sie, wenigstens in ferner Zukunft, wieder unverkrüppelt dastehen, weil Sie gelernt und begriffen haben, dass die Verkrüppelungen, die Sie so deutlich an den anderen wahrnehmen, nur die SCHATTEN IHRES WESENS und die LOGISCHEN FOLGEN all IHRER grausamen Unterlassungen auf christlichem und sozialem Felde sind.

Mit dem zusätzlichen Wunsch, dass Sie unerschrockene und starke Helfer in den schwierigen Stunden ihrer geistigen Selbstbegegnung und Selbstaufrichtung haben, mit freundlichem Gruß,

Ralph Boes

Diesen Brief können Sie auf Facebook kommentieren: https://www.facebook.com/ralph.boes/posts/937402226271737

Kommentieren Sie hier


Community Request
mit Gast Account betreten
#kanzlerpartei